Jobs, Praktika & FÖJ

Wie können Sie sich bei uns einbringen?

Pädagogischer Mitarbeiter (Schwerpunkt Organisation/Verwaltung) gesucht!

Wir suchen (möglichst) zum 01.01.2020 (oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt) einen Pädagogischen Mitarbeiter (m/w/d) für die Bildungsabteilung, Schwerpunkt: Organisation/Verwaltung, in Vollzeit.  Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet, ein langfristiges Arbeitsverhältnis wird angestrebt.

Die neue Bildungsabteilung des Zoos befindet sich momentan im Aufbau. Zukünftig werden die bisher selbständigen Organisationen Zooschule und Explo gemeinsam zu einer Abteilung in der Zoo-Gesellschaft zusammenwachsen. Beide Institutionen sind derzeit anerkannte außerschulische Lernorte und haben eine Vielzahl an zoopädagogischen/naturwissenschaftlich-technischen Veranstaltungen im Angebot.

 Ihre Aufgaben:

  • administrative Tätigkeiten der Bildungsabteilung
  • Planung, Vorbereitung und Mitwirkung von Veranstaltungen
  • Organisation und Koordination der Dienstpläne für die Mitarbeiter/innen im Minijob
  • Absprachen mit internen Fachabteilungen
  • Kommunikation mit Kunden

 Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium im Bereich Biologie oder Pädagogik und Erfahrungen im oben genannten Aufgabengebiet

oder

  • abgeschlossene Ausbildung als Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement oder eine gleichwertige Ausbildung in einem kaufmännischen Bereich
  • praktische Erfahrungen im Organisationsmanagement
  • Sensibilität und Kenntnisse im Natur-, Arten- und Umweltschutz
  • fundierte Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • sorgfältige, präzise und gewissenhafte Arbeitsweise, schnelle Auffassungsgabe sowie Flexibilität
  • Teamfähigkeit

 Wir bieten:

  • eine leistungsgerechte Entlohnung
  • eine zusätzliche Altersvorsorge
  • weitere zahlreiche Leistungen und Vergünstigungen
  • eine Arbeit, in der Sie die Möglichkeit haben, die neue Bildungsabteilung mitzugestalten
  • ein vielfältiges, spannendes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld
  • ein gutes Arbeitsklima
  • ein kompetentes und motiviertes Team

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns über
Ihre Bewerbung (inklusive aussagefähiger Unterlagen) bis spätestens 22. November 2019 an:
Tiergarten Heidelberg gGmbH, Tiergartenstraße 3, 69120 Heidelberg oder per
E-Mail an: Markus.Jungmann@Heidelberg.de

Ehrenamtliche Tätigkeit als Zooranger

Für interessierte Personen gibt es die Möglichkeit, ehrenamtlich als Zooranger tätig zu sein. Die Tätigkeit als Zooranger umfasst die Durchführung von pädagogischen Veranstaltungen für Zoobesuchern unterschiedlichen Alters. Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

 

Praktikum

Mehrmals jährlich bieten wir interessierten Personen die Möglichkeit, in den Bereich der Zoopädagogik hereinzuschnuppern. Bevorzugt wird eine Praktikumsdauer von mindestens zwei Monaten.

Wir bieten:

  • Vielfältige Einblicke in die Organisation einer Zooschule,
  • Erfahrungen in der konzeptionellen und praktischen pädagogischen Arbeit,
  • die Chance, sich selbst und eigene Ideen einzubringen,
  • Einbindung ins Team.

Wir erwarten:

  • Idealerweise pädagogische oder naturwissenschaftliche Vorkenntnisse,
  • Engagement, Kontaktfreudigkeit, Offenheit, Freude am Umgang mit Menschen und Tieren, Kreativität
  • und gerne bereits Vorerfahrung im Bereich Zoopädagogik, Umweltbildung oder Bildung für nachhaltige Entwicklung


Bitte beachten Sie, dass wir das Praktikum nicht vergüten können. Falls Sie dennoch Interesse haben, freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

HIER finden Sie einen Praktikumsbericht eines Studenten der Pädagogischen Hochschule Heidelberg.

Abschlussarbeiten

Studierenden geben wir die Möglichkeit, Ihre Abschlussarbeiten über ein (zoo-) pädagogisches Thema zu schreiben. Gerne stehen wir beratend zur Seite! Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

FÖJ

Auch Sie können im Rahmen eines Freiwilligen Ökologischen Jahres ein Mitglied des Zooschulteams werden! Auf den/die FÖJler/in kommen in erster Linie Bürotätigkeiten, die Betreuung der Zooschultiere (Reptilien und Wirbellose), die telefonische Beratung und Annahme von Buchungen, sowie die Erarbeitung und Pflege didaktischer Materialien zu. Je nach Interesse kann auch bei der Gestaltung und Durchführung von Kinder- und Erwachsenenprogrammen und Aktionstagen mitgeholfen werden.

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Eigenständiges Arbeiten
  • Zuverlässigkeit und Organisationstalent
  • PC-Kenntnisse (als Anwender, z.B. Office usw.)
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsfreude

Das können Sie bei uns lernen:

  • Das eigene Arbeiten erfolgreich strukturieren
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Arbeiten im Team
  • Umgang mit unterschiedlichen Personengruppen
  • Und vieles mehr

Interesse geweckt? Auf der Website der Landeszentrale für politische Bildung finden Sie alle weiteren Informationen rund ums FÖJ.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! (Bitte richten Sie diese an die Landeszentrale für politische Bildung.)