Europaweite Zookampagnen

Der Dachverband der europäischen Zoos EAZA (European Association of Zoos and Aquaria) ruft alle zwei Jahr zu einer (Artenschutz- und Bildungs-) Kampagne auf, an der sich die europäischen Zoos beteiligen können, so auch Zoo und Zooschule Heidelberg.

Im Jahr 2011 waren die Menschenaffen und deren Schutz das übergeordnete Thema der Kampagne.

Für die Jahre 2012 und 2013 beteiligten sich Zoo und Zooschule Heidelberg an der europaweiten Südostasienkampagne, die den Schutz der dortigen Tierwelt und ihrer Lebensräume zur Aufgabe hatte.

Für die Jahre 2014 und 2015 ist die „Pole to Pole-Campaign“  ausgerufen, die zum Ziel hat, über die Klimaerwärmung zu informieren.

Über die unterschiedlichen Aktivitäten der Heidelberger Zooschule im Rahmen der EAZA-Kampagnen können Sie sich auf den folgenden Seiten informieren. Um die einzelnen Seiten durchzublättern wie bei einem Buch, klicken Sie im unteren Balken jeweils auf die nächste Seite.