Mehr Handys für Gorillas

Zoo und Zooschule Heidelberg unterstützen Berggorilla & Regenwald Direkthilfe

Einweihung der Sammelbox für alte Handys

Seit 2010 werden im Zoo Heidelberg alte und/oder defekte Handys gesammelt. Warum? Handys enthalten das Element Tantal, einen Stoff, der aus dem Erz Coltan gewonnen wird. Coltan wird unter anderem im Ost-Kongo geschürft, mitten im Lebensraum der Grauergorillas. So hängt die zunehmende Nachfrage nach Handys hier in Europa direkt mit der Bedrohung dieser Gorillas zusammen. Daher freuen wir uns, wenn Sie Ihre alten/defekten Handys in die Sammelbox im Menschenaffenhaus werfen. Der Erlös fließt in Artenschutzprojekte vor Ort. Weitere Informationen zur Handysammelaktion sowie ausführliche Hintergrundinformationen finden Sie hier.
Die thematisch passende Unterrichtseinheit "Mehr Handys für Gorillas" kann von Schulklassen ab Klassenstufe 5 gebucht werden.